Hydrangea

Diese besondere Schnitt­hor­tensie mit hübsch geformten Blütenblättern verfärbt sich von rosa oder blau nach hellgrün.

  • Hydrangea

Hydrangea

Hydrangea, auch bekannt unter dem Namen Schnitthortensie, ist eine besonders beliebte Blumensorte aufgrund ihrer langen Blütezeit und schönen Blumenfarben. Es gibt verschiedene Sorten Schnitthortensien, die in verschiedenen Perioden und Klimaten blühen. Die Blumen werden in den Farben Weiß, Rosa, Grün, Rot, Violett, Blau und zweifarbig gezüchtet und wachsen aufgrund ihrer Beliebtheit unter kontrollierten Bedingungen in Gewächshäusern.

Sorten und Beratung

Die Pflanze wurde im Jahr 1767 in China entdeckt. Danach wurden viele Kreuzungen mit der Pflanze durchgeführt. Die Pflanze besteht bereits Jahrhunderte und ist durch die wertvolle Kreuzungsvergangenheit inzwischen auf über hundert Pflanzenarten erweitert. Hortensien verfügen über eine reiche Familiensorte und sind deshalb in verschiedenen Farbvarianten und Klimasorten erhältlich. Sowie eher erwähnt, wachsen die Pflanzen unter kontrollierten Bedingungen. Daher ist es essenziell, dass Sie sich von einem Fachkundigen professionell beraten lassen, welche Sorte sich am besten für Ihre Bedingungen eignet. Fragen Sie unbesorgt um Beratung, letztendlich wird jede Hortensie-Sorte auf jedem Rasen zu Ihrer strahlenden Geltung kommen.

Die richtige Pflege

Hortensien haben ihre Hauptblühzeit von Juni bis Ende September, das ist jedoch selbstverständlich bei jeder Hortensien-Sorte unterschiedlich. Diese Pflanze kommt am besten zur ihrer Geltung auf lehmigen und fruchtbaren Boden, begleitet durch Sonnenstrahlen oder Halbschatten. Je mehr Sonnenstrahlen diese farbige Bereicherung empfängt, desto schöner die Farben sich entwickeln. Den richtigen Standort zu berücksichtigen bedeutet daher ein „Pro“, strebt man nach Perfektion. Trotzdem gedeihen Hortensien auch hervorragend auf einem Sandboden, vorausgesetzt, dass genügend Wasser gegeben wird.

Die Monate März, Oktober und November sind die besten Pflanzmomente für Hortensien. Die Pflanze ist ziemlich winterfest, jedoch kann Winterfrost bei jungen Knospen viel Schaden anrichten, mit der Folge das sich keine oder wenig Blumen entwickeln. Bedecken Sie die Pflanze während des Frostes mit Noppenfolie oder einer Schachtel, um blühende Erwerbungen im Sommer zu garantieren.

Schnitte

Der Umfang des Strauches kann eine Höhe von 200 Zentimeter erreichen. Ein ziemlich großer Umfang kann erzielt werden, wenn auf der richtigen Weise und an den richtigen Momenten geschnitten wird, um die Entwicklung zu fördern. Die Schnittzeit unterscheidet sich abhängig von der Sorte. Hortensien, die in warmen Klimaten wachsen, haben die Schnittzeit im Herbst, während Hortensien, die in kalten Klimaten wachsen, im Vorjahr geschnitten werden.

Name

Hortensien sind bekannt unter ihren zweiten Namen „Hydrangea“ und ebenso wie bei den meisten Pflanzen sind ihre Namen griechischer Herkunft. Das griechische Wort „hudor“ (Wasser) und „angelon“ (Flässchen) lassen auf die Form der offenen Frucht der Hortensie schließen. 

  • Hydrangea m. Magical Allegretto (Hortmalegretto)
    Üppig blühende rote Hortensie mit kräftigen Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Amore (Hortmamore)
    Sehr hübsche rote Hortensie mit kräftigen Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Ballade (Hortmaball)
    Produktive Hortensie mit rosaroten Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Bluebells (Hortmabluebel)
    Hortensie mit sehr intensiv blauen Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Amethyst (Hokomathyst)
    Diese außergewöhnliche Selektion hat grüne Blüten mit violett-rosafarbenen Flecken, die schließlich dunkelgrün verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Anouk (Kolmagicano)
    Schneeweiße Hortensie, mit kräftigen Blumen, die sich einfach nach grün mit hellrotem Rand verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Blossom (Hortmablo)
    Die Blumen dieser Hortensie sind zartrosa. Sie verfärben sich nach grün mit hellrotem Rand.

  • Hydrangea m. Magical Bolero (Hortmagibo)
    Hortensie mit zartroten Blumen, auch sehr schön in der blauen Variante.

  • Hydrangea m. Magical Bride (Hortmabrid)
    Schneeweiße Blumen, die sich nach mintgrün verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Candy Rock (Hortmacaro)
    Hortensie mit extrem kräftigen, blauen Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Cantate (Hortmacante)
    Hortensie mit ziemlich großen, rosa oder blauen Blumen mit einem weißen Rand.

  • Hydrangea m. Magical Canzone (Hortmacanzo)
    Hortensie mit sehr hübschen, grün-rosa oder blaugrünen Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Cerise (Hortmagidace)
    Kirschrote Blumen, die sich nach grün mit rot verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Cleopatra (Hortmaclepa)
    Kräftige, weiße Blumen mit einem subtilen roten Rand, die sich nach grün verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Charlotte (Red Amethyst) (Hokomareda)
    Eine sehr ähnliche Hortensie wie „Magical Amethyst” mit grünroten Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Colourdream (Hortmacodre)
    Vielfarbige Blumen, die nach mehrfarbig grün verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Coral (Hokomac)
    Sehr schöne Selektion mit rosagrünen Blumen, die schließlich nach grün mit einem weißen Rand verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Crimson (Hortmagicri)
    Rote Blumen mit einer grünen Färbung, die schließlich nach grün mit rot verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Daydream (Hokomada)
    Kräftig rosa mit grünen Blumen, die sich nach grün mit roten Blumen verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Diamond (Mihatif)
    Rosa oder blaue Hortensie, die nach hellgrün mit einem roten Rand verfärbt.

  • Hydrangea m. Magical Dynamite (Hortmadyna)
    Eine Hortensie mit einem schönen dunkelgrünen Blatt und sehr kräftigen, roten oder violetten Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Emerald (Hulk)
    Diese besonders schöne Schnitthortensie verfärbt sich von weiß-rosa nach tiefgrün.

  • Hydrangea m. Magical Flamenco (Hortmaflam)
    Wunderschöne Picotee-Selektion mit weißen Blumen und rotem Rand, die sich nach grün mit rot verfärben.

  • Hydrangea m. Glowing Alps
    Violette oder rosarote Hortensie mit einer grünen Verfärbung, die schließlich weiter verfärben nach grün mit rot. Eine üppig blühende Variante!

  • Hydrangea m. Magical Green Cloud (Hortmagreclo)
    Zartgrüne Blumen, die sich schließlich nach dunkelgrün verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Green Waves (Hokomagrewa)
    Grüne Blumen mit einer weißen Mitte, die sich nach grün und schließlich nach rot verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Greenfire (Qufu)
    Rot mit grünen Blumen, die sich nach sehr kräftigen, grünen Blumen verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Marble (Kolmagimar)
    Hortensie mit weiß marmorierten, rosa oder blauen Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Noblesse (Hokomano)
    Zartrosa mit grün oder weiß mit grün blühende Hortensie mit einer grünen Mitte, die schließlich nach zartgrün verfärbt.

  • Hydrangea m. Magical Opal (Xian)
    Diese besondere Hortensie mit schön geformten Blumenblättern verfärbt sich von rosa oder blau nach hellgrün.

  • Hydrangea m. Magical Ornament (Hortmagicor)
    Vielfarbige Picotee Selektion. Die Blumen verfärben sich nach rot mit grün.

  • Hydrangea m. Magical Ouverture (Hortmagicouver)
    Vielfarbige Selektion, die Blumen verfärben sich nach rot mit grün.

  • Hydrangea m. Magical Pacific (Hortmapaci)
    Hortensie mit zartrosa, relativ kleinen Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Pearl (Napo)
    Diese wirklich außergewöhnliche Hortensie blüht in einem zarten Grün. Sie ist auf dem Höhepunkt der Blüte strahlend weiß, verfärbt sich daraufhin wieder nach zartgrün und schließlich nach grün mit einem hellroten Rand. Die Blume ist sehr robust.

  • Hydrangea m. Magical Pink Cloud
    Üppig blühende Hortensie mit zartrosa Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Pink Ruby (Hokomapiru)
    Sehr üppig blühende Hortensie mit besonderen rosa Blumen.

  • Hydrangea m. Magical Revolution (Hokomarevo)
    Diese üppig blühende Hortensie produziert außerordentlich viele Zweige. Die blauen und rosafarbenen Blüten sind kräftig und haben einen Durchmesser von etwa 10 Zentimetern. Sie verfärben sich nach weiß und grün-rot. Die Blumen eignen sich hervorragend für gemischte Blumensträuße.

  • Hydrangea m. Magical Revolution XXL (Hokomarexxl)
    Eine längere Ausführung von „Magical Revolution“.

  • Hydrangea m. Magical Rhapsody (Hortmarhaso)
    Tiefgrüne Blumen, die wieder nach tiefgrün verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Rubyred (Kolmaru)
    Schöne, tiefrote Blumen, die sich nach dunkel weinrot verfärben. Die Pflanzen sind sehr üppig blühend und auch sehr geeignet für spätere Schneidepflanzen. Das Blatt ist nicht so groß und tiefgrün glänzend. Eine einzigartige Einführung für Ihren Garten.

  • Hydrangea m. Magical Serenade (Hortmaserena)
    Sehr besondere, tiefrosa oder tiefblaue Blumen mit weißem Rand, die nach grün mit rot verfärben.

  • Hydrangea m. Sneeuwbal
    Weiße Hortensie, die nicht verfärbt.

  • Hydrangea m. Magical Snowdome (Hortmasnodo)
    Sehr kräftige, weiße Blumen, die nach grün mit rosa verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Spotlight (Hortmaspoli)
    Diese Hortensie hat grüne Blumen mit rosa oder blauen Flecken.

  • Hydrangea m. Magical Summergreen (Hokomasugre)
    Grüne Blumen, die als Klassiker bezeichnet werden.

  • Hydrangea m. Magical Sunshine (Hortmasun)
    Sehr schöne, zweifarbige Hortensie in blau oder rosa mit einer hübschen Verfärbung.

  • Hydrangea m. Magical Triumph (Hortmagitri)
    Grün rote Blumen, die nach tiefrot verfärben.

  • Hydrangea m. Magical Wings (Hortmawin)
    Weißblühende Hortensie mit grünen Flügeln, verfärbt nach grün mit zartweißen Blumen.

  • Hydrangea pan. Magical Summer (Bokrathirteen)
    Sehr besondere Rispen-Hortensie mit weißen, kräftigen Rispen.

  • Hydrangea pan. Magical Candle (Bokraflame)
    Besonders schöne Rispen-Hortensie mit grünweißen, kräftigen Blumenrispen, die ein langes Vasenleben vor sich haben.