Malus

Malus Magical Spirit

Algemein

Rote Äpfel in SEPTEMBER - OKTOBER

Pflanzweite

: 1 pro Laufmeter, Pfade von 3 Meter

Stückzahl pro meter

: 0,33

Bodenart

: Jeder Boden

Winterfestigkeit

: Ausgezeichnet

Merkmale

: Wunderschönen Malus mit roten Äpfel.

MALUS - sierappel

Algemein

Zweige mit Äpfeln zwischen OKTOBER - DEZEMBER (Zierapfel).

Pflanzweite

: 1 pro Laufmeter, Pfade von 3 Meter

Stückzahl pro Meter

: 0,33

Bodenart

: Jeder Boden

Winterfestigkeit

: Ausgezeichnet

Merkmale

: Solider Schnittstrauch, zwei-jährige Zucht, die von uns gelieferten Auslesen behalten Ihre Äpfel bis in den Winter.

Malus Magical Eternity (Kolmeter)

Algemein

Grün-rote Äpfel in OCTOBER - NOVEMBER.

Pflanzweite

: 1 pro Laufmeter, Pfade von 3 Meter

Stückzahl pro Meter

: 0,33

Bodenart

: Jeder Boden

Winterfestigkeit

: Ausgezeichnet

Merkmale

: Gesunde Malus mit Äpfel die außergewöhnlich lang hängen bleiben, geeignet für späte Ernte

Malus Magical Orange (Kolmagoran)

Algemein

Orange Äpfel in
September - Oktober.

Pflanzweite

: 1 pro Laufmeter, Pfade von 3 Meter

Stückzahl pro Meter

: 0,33

Bodenart

: Jeder Boden

Winterfestigkeit

: Ausgezeichnet

Merkmale

: Frühe, gesunde Malus mit wunderschöne orangen Äpfel.

Malus Magical Sentinel IP (Kolmasent)

Algemein

Rote Äpfel in Oktober - November.

Pflanzweite

: 1 pro Laufmeter, Pfade von 3 Meter

Stückzahl pro meter

: 0,33

Bodenart

: Jeder Boden

Winterfestigkeit

: Ausgezeichnet

Merkmale

: Verbesserung von Red Sentinel: der Apfel glänzt mehr und die Pflanze ist gesunder.

Malus

Die Apfelsorte Malus kann in zwei Apfelsorten eingeteilt werden: den Zierapfel und den Gartenapfel. Während der Gartenapfel im Geschmack vielfach besser ist, gibt der Zierapfel dennoch eine schönere Farbe an seine Umgebung ab. Im Sommer verziert der Malus den Garten mit Blüten und im Winter mit kleinen Früchten. Zieräpfel sind in verschiedenen Farben erhältlich und sind nicht nur für Ihren Garten eine wertvolle Bereicherung, sondern auch die Vögel sind hiermit sehr zufrieden.

Ein zierlich blühender Blickfang

Die Malus-Apfelsorte wächst in verschiedenen Farben und Größen. Ursprünglich ist der Zierapfel aus einer Kreuzung von wilden Apfelsorten entstanden, hat sich jedoch in der Zwischenzeit zu einer Sorte mit einem reichhaltigen Angebot an Blüten- und Obstfarben ausgebreitet. Weiße oder rosa Blüten verzieren den Garten im Frühjahr, wonach rote und orange Äpfel im Herbst die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Außerdem sind die kleinen Äpfel in einem frühen Stadium im Vorjahr zu betrachten und fungieren hierdurch zweimal im Jahr als Blickfang von jedem Garten.

Die Malus-Apfelsorte wächst aufrecht und bildet eine breite Krone. Die Blätter der Malus sind oval geformt und haben die Farbe Bronze, die jedoch schließlich die Farbe nach Grün wechseln. Die Blüte hat die Farbe Rosa während des Blühens, verfärbt jedoch letztendlich nach Weiß. Die Blumen haben eine Größe von ca. 4 Zentimeter und verbreiten sich als Bündel über den Baum. Die orangen Äpfelchen bleiben bis Januar am Baum hängen und erreichen eine Größe von ca. 3 Zentimeter. Der Baum benötigt mindestens drei Jahre Wachstum um Früchte zu tragen.

Pflegeleicht mit dem korrekten Standort 

Ein fruchtbarer Standort in der Sonne oder mit Halbschatten ist ideal für diesen zierlichen Fruchtbaum. Zur optimalen Förderung des Wachstums ist es sehr anzuraten, die Wurzeln mit einer Mulchschicht zu bedecken. Eine Kompostschicht im Winter auf dem Boden zu verteilen, wird vom Zierapfel mit reichhaltig blühenden Blüten und satt gefärbte Früchte belohnt.

Wenn der Standort wohldurchdacht ist, benötigt der Zierapfel für seine weitere Entwicklung geringfügige Pflege. Alte und abgestorbene Zweige können abgeschnitten werden und alte Äpfel gepflückt werden, damit die Krone beim Wachsen nicht gehindert wird.  Im August bietet sich der ideale Moment um den Zierapfelstrauch zu schneiden an, damit dieser ungestört weiterwachsen kann. Große Belohnungen gegenüber einer einfachen Pflege, hierdurch stellt der Malus einen unverzichtbaren Bestandteil in jedem Garten und Grünanlage dar.